Home

Chinesische Medizin

Seit mehr als 3000 Jahren wird in China die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) praktiziert.
Es handelt sich um eine ganzheitliche Heilmethode, deren Idee darin besteht, die körpereigene Lebensenergie „Qi” zu harmonisieren. In der Chinesischen Medizin ist Gesundheit gleichbedeutend mit dem freien Fluss des „Qi”. Die Vorbeugung von Krankheiten spielt in dieser alten Heilkunst eine mindestens ebenso große Rolle wie die Therapie.

Die Therapie basiert auf den 5 Säulen der chinesischen Medizin:
1. Akupunktur
2. chinesische Arzneimitteltherapie
3. Ernährungsberatung (Diätetik)
4. Qi Gong / Tai Chi (gesundheitsfördernde Gymnastik und Atemtherapie)
5. Tuina (chinesische manuelle Therapie)

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Frau Dr. Nicola Winckler-Schumann